Musikschule Köln

MUSIKSCHULE KÖLN

Saxophonunterricht

Saxophonunterricht in Köln

Saxophonunterricht in der Musikschule Köln ist auf einer Mischung aus praktischen und theoretischen Teilen konzipiert. Im praktischen Teil wird die Ausbildung technischer Fähigkeiten wie Körperhaltung, Handhaltung, Tonerzeugung und Atmung gefördert. Im theoretischen Teil wird Wert gelegt auf Notenlehre, Harmonielehre, Melodiespiel und Gehörbildung.

Das Unterrichtskonzept ist so gestaltet, dass Interessenten jeden Alters sich im Unterricht gut aufgehoben fühlen. Natürlich spielen die individuellen Interessen unserer Schüler beim erstellen des Unterrichtskonzepts eine wichtige Rolle. Inhaltlich achten unsere Dozenten darauf, auf welche Stil-Richtung (wie Klassik, Pop oder Jazz) die jeweiligen Schüler den Schwerpunkt legen möchten.

Mit dem Saxophonunterricht kann mit 5 Jahren begonnen werden.

Zum regulären Saxophonunterricht bieten wir zusätzlich ein Bläserensemble oder Bandcoaching als Gruppenunterricht an. Dabei können die erlernten Fähigkeiten in der Gruppe praxisbezogen angewendet und mit anderen Musikern ausgetauscht werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Köln haben die Möglichkeit an regelmäßigen Schülerkonzerten teilzunehmen.

Unsere Empfehlung wäre, ein Saxophon zu mieten oder zu kaufen, die der Körpergröße des Kindes entspricht. Selbstverständlich werden wir Sie beim Anmieten oder Kauf eines Instruments beraten.

Bei offenen Fragen wenden Sie sich an uns.


PROBESTUNDE BUCHEN
Saxophonunterricht in Köln